Jugifinaltag

9. Schweizer Jugifinaltag 25.08.2019 in Baden

Zum zweiten Mal nach 2011 erkor die Sport-Unions-Jugend am 25. August 2019 auf der Sportanlage Aue in Baden ihre Schweizer Meister.

An den regionalen Jugitagen hatten sich die besten 15 Prozent der Teilnehmer für den 9. Schweizer Jugifinaltag der Sport Union Schweiz qualifiziert. Das bedeutete am 25. August 2019 für 400 Kinder und ihre Begleitpersonen: Früh aufstehen!  Punkt 8 Uhr begannen auf der Sportanlage Aue in Baden die Einzelwettkämpfe. Der Nachmittag stand im Zeichen der Gruppenwettkämpfe Hindernislauf und Stafette. Zahlreiche Zuschauer und Begleiter spornten die jugendichen Athleten an, und wie immer erreichte die Stimmung bei der abschliessenden Unions-Stafette den Siedepunkt.

Die kurze Wartezeit bis zur Rangverkündigung wurde dieses Jahr verkürzt durch einen Ballonwettbewerb zum 100-jährigen Bestehen der Sport Union Schweiz. Zentralpräsident Sepp Born (Hagendorn)) verwies dabei auf die langjährige Verbandsgeschichte und den hohen Stellenwert der Jugend. Unterdessen waren alle Resultate durch den Rechner gerattert. So konnte der sonnige Tag auf der Aue mit vielen strahlenden und stolzen Gesichtern bei der Siegerehrung abgeschlossen werden.

Die beiden organisierenden Vereine TV Vom Stein Baden und SV Lägern Wettingen haben mit ihren über 90 Helferinnen und Helfern dem Nachwuchs einen unvergesslichen Tag ermöglicht. Vielen herzlichen Dank!

> Gesamtrangliste (pdf)

> Medienmitteilung 25.08.2019
> Fotogalerie

> Organisator:  www.vomstein.ch