Ausbildung zum Diplom Pilatestrainer

Ausbildungsbeginn: 10./11.01.2020 | Gesundheitsförderung | Emmenbrücke | Freie Plätze

Ausbildung zum Diplom Pilatestrainer

Ort

Emmenbrücke/LU

 

Durch die modulartig aufgebaute Ausbildung zum Diplom Pilatestrainer wird man optimal an das Leiten von Pilatesstunden herangeführt. Neben dem Erlernen und Vertiefen der einzelnen Pilates-Übungen und dem Erwerben eines Anatomie-Basiswissens liegt der Fokus auf dem sinnvoll strukturierten Unterrichten mit funktionellen Übungsabfolgen.

Leitung

Ursi Rhyner, dipl. Bewegungspädagogin BGB, dipl. Rückentrainerin „spine care“, dipl. Beckenbodentrainerin Bebo, dipl. Pilatestrainerin, dipl. APM- und WBA-Therapeutin

Organisator

Sport Union Schweiz

Kosten

Ganze Ausbildung (4 Module plus Schlussprüfung): Fr. 1'350.- für Mitglieder Sport Union Schweiz und Mitglieder Schweizer Eislauflehrer Verband, Fr. 1'710.- für Nichtmitglieder

Einzelnes Modul: Fr. 300.- für Mitglieder Sport Union Schweiz und Mitglieder Schweizer Eislauflehrer Verband, Fr. 380.- für Nichtmitglieder

Online-Anmeldung

Hier können Sie sich online anmelden.

Auskunft

 

ausbildung@sportunionschweiz.ch

Tel. 041 262 13 25

 

Modul 1 Diplom Pilatestrainer

Datum, Zeit

10./11. Januar 2020, von 9.00 bis 17.00 Uhr

Inhalt

Im Modul 1 liegt der Fokus auf dem Aufbau des anatomischen Wissens und dem Kennenlernen der Pilates-Methode mit ihren Hauptprinzipien. Danach folgen die ersten klassischen Fundamentals-Übungen.

Online-AnmeldungHier können Sie sich online anmelden.

Anmeldeschluss

10.12.2019

 

Modul 2 Diplom Pilatestrainer

Datum, Zeit

 

07./08. Februar 2020, von 9.00 bis 17.00 Uhr

Inhalt

 

Im Modul 2 stehen die klassischen Fundamentals-Übungen im Fokus. Das Ziel ist es, nach diesen zwei Tagen alle 28 Fundamentals und mögliche Variationen zu kennen. Zudem werden die Hauptprinzipien vertieft, denn sie werden mit dem Erarbeiten der Fundamentals laufend angewendet.

Anmeldeschluss

 

12.01.2020

  

Modul 3 Diplom Pilatestrainer

Datum, Zeit

07./08. März 2020, von 9.00 bis 17.00 Uhr

Inhalt

Im Modul 3 steht die Beckenbodenmuskulatur, die schon in den Modulen 1+2 als "Powerhouse" in die Bewegung integriert wurde, im Fokus. Das anatomische Wissen in Bezug zur Beckenbodenmuskulatur wird vertieft und Entspannungsübungen für den ganzen Körper kennengelernt.

Zudem werden auf Grund der Fundamentals fixfertige und äusserst sinnvolle Übungsabfolgen geschnürt, die 1 zu 1 übernommen werden können und die man sofort in den Bewegungsunterricht einfliessen lassen kann.

Anmeldeschluss

09.02.2020

 

Modul 4 Diplom Pilatestrainer

Datum, Zeit

04./05. April 2020, von 9.00 bis 17.00 Uhr

Inhalt

Im Modul 4 wird an den funktionellen Übungsabfolgen weitergearbeitet, das sinnvolle Aufbauen einer Pilateslektion und die Unterrichtsgestaltung stehen damit im Fokus. So wird die Pilates-Methode in Bewegung vertieft und die kräftigende und wohltuende Form dieser Bewegungsmethode ganzheitlich erlebt.

Dieser Modul-Inhalt bietet zugleich die optimale Gelegenheit zur Prüfungsvorbereitung.

Anmeldeschluss

09.03.2020

 

Schlussprüfung Diplom Pilatestrainer

Datum, Zeit

09./10. Mai 2020, von 8.00 bis 18.00 Uhr

Zulassungsbedingungen

Vollständige Teilnahme an den Modulen 1-4 Diplom Pilatestrainer

Inhalt

In der Schlussprüfung wird das in den Modulen 1-4 erworbene Wissen geprüft.

Kosten

Bei Besuch der gesamten Ausbildung à Fr. 1'350.- (Mitglied) resp. Fr. 1'710.- (Nichtmitglied) ist die Prüfungsgebühr inbegriffen

Anmeldeschluss

09.04.2020

Besonderes / Leistungen

Die ganze Ausbildung besteht aus 4 Modulen plus Schlussprüfung. Nach bestandener Prüfung erhalten die Teilnehmenden ein Diplom.