Grundausbildung

Die Grundausbildung richtet sich an angehende Erwachsenensportleitende und führt zur Anerkennung als esa-Leiter/in. Während der Grundausbildung lernt man die drei grundlegenden Konzepte aus dem esa-Lehrmittel kennen: Das andragogische, methodische und sportmotorische Konzept. Anhand dieser Konzepte wird aufgezeigt, welche Aspekte alle in die Gestaltung von Unterricht und Training einfliessen. Dabei wird viel Wert auf Beispiele aus der Praxis gelegt, damit die Theorie direkt erlebbar wird.

Zur Zeit sind die Daten der nächsten Grundausbildung noch nicht bekannt.