Club 100 übergibt Jugendförderpreis an den TSV St. Antoni

An der Vereins-GV des TSV St. Antoni durfte Präsidentin Katrin Winiger kürzlich den Jugendförderungspreis des Club 100 entgegennehmen.

Eigentlich war die Preisübergabe an der Delegiertenversammlung der Sport Union Schweiz im April 2020 vorgesehen. Doch Corana wollte es anders.  Der Präsident der Gönnervereinigung der Sport Union Schweiz, Pius Erni, liess es sich jedoch nicht nehmen,  den mit 1000 Franken dotierten Preis persönlich zu überbringen. So wurde denn die Generalversammlung des TSV  Antoni am 18. September um einen weiteren, grossen Freudenmoment bereichert.

Der TSV St. Antoni hat diesen Preis wahrhaftig verdient. Mehr dazu erfährst du unter diesem Link:  https://www.sportunionschweiz.ch/verband/club100

> Die Laudatio für den TSV St. Antoni