turnen&sport

Das «turnen&sport» (kurz: t+s) ist seit 1920 das offizielle Verbandsorgan der Sport Union Schweiz. Es erscheint sechsmal jährlich, davon zweimal mit der Breitensportagenda (Kursprogramm der SUS) als Beilage. Für Sportfeste und spezielle Anlässe werden spezifische Beihefter erstellt. 

Auflage:                               9'000 Exemplare | 6x jährlich
Redaktionsschlüsse:         16.02. | 19.04. | 21.06. | 23.08. | 16.10. | 06.12.2020

Einsendungen können per , per Eingabeformular oder via die Regionalverbände erfolgen.
Adressänderungen können uns elektronisch gemeldet werden.

 

Aktuelle Ausgabe online anschauen:

Neuste Ausgabe:

turnen&sport 1+2/2020 (2.7 MB) –  Februar 2020

105. Delegiertenversammlung:  Die SUS wird am 18. April vom KTV Oberriet erwartet
Sportfest Zug 2020:  3000 Teilnehmer werden am Zugersee erwartet
Faustball:  4 von 6 Hallen-Schweizermeistertitel gehen an die SUS-Vereine
Veteranenvereinigung:  Jahresprogramm 2020 bietet Freienbach, Tinguely und Genusssport im Südtirol
esa-Einführungskurs:  In nur 2 Tagen vom J+S-Leiter zur Anerkennung als Erwachsenensportleiter
Frauensport Merenschwand:  Schlafen wie die Schwinger...
MiTu - Miteinander Turnen: Laureus-Botschafterin Mujinga Kambundji besucht das MiTu-Projekt in Büron

Redaktionsadresse

Brigitte Senn
Redaktorin turnen&sport, c/o AMK, Amstutzstrasse 14, 6010 Kriens, Tel. 041 320 00 76,

Beiträge Regionalverbände:
Freiburg:
Nordwestschweiz:
Ostschweiz:
Schwyz:
Zentralschweiz:
 

Mediadaten

Auflage: 9'000 Exemplare, 6x jährlich, plus Beihefter

Jahrgang: 100. Jahrgang – offizielles Verbandsorgan

Abo: Das Abo ist für alle beitragspflichtigen Mitglieder im Beitrag inbegriffen. Zusätzlich Abos können für Fr.10.00 (beitragsfreie Verbandsmitglieder) bzw. Fr. 25.00 (Nicht-Verbandsmitglieder) bestellt werden.

Inserattarife: siehe Mediadaten. 
Die Geschäftstelle Sport Union Schweiz berät Sie gerne, Tel 041 260 00 30,