Verbändewettkampf Kunstturnen 2019

Samstag, 7. Dezember 2019, in Wünnewil FR

Der legendäre Kunstturn-Verbändewettkampf erlebte einen neuen Höhepunkt: Die Dreifachturnhalle in Wünnewil war am Samstag, 7. Dezember 2019, Schauplatz des Wettkampfs der befreundeten Nationen Belgien, Frankreich, Deutschland und Schweiz. Es ist eine grosse Freude, dass das Jubiläumsjahr «100 Jahre Sport Union Schweiz» mit einem wahren Kunstturn-Feuerwerk abgerundet werden konnte.
Wir gedenken aber auch des «Vaters» des Kunstturn-Verbändewettkampfs, Tony Spirig, der letztes Jahr im Alter von 84 Jahren verstorben ist. Der Wettkampf konnte erfreulicherweise ganz in seinem Sinne weitergeführt werden. Allen teilnehmenden Nationen, Wertungsrichter/innen, Helfer/innen und sponsoren sowie dem OK unter der Leitung von Hubert Mülhauser gebührt unser riesengrosses Dankeschön.

Unterlagen:    

 

 

Veranstalter:    Sport Union Schweiz | FTSU | TV Wünnewil  (Dieser Wettkampf wurde anlässlich des 100-Jahr-Jubiläums der SUS organisiert)
Auskunft:           Hubert Mülhauser,
Online-Info:       https://www.facebook.com/SUSWettkampfKutu/