Allerlei Flüge am Jubiläum 80 Jahre Flugplatz Emmen

Aus Anlass des 100-Jahr-Jubiläums beteiligte sich die  Sport Union Schweiz  (SUS) am 24./25. Mai 2019 an den Tagen der Öffentlichkeit des Flugplatzes Emmen. An unserem Stand konnten sich die Besucher als Flieger und Flugzeugbauer betätigen.

Der Militärflugplatz gehört zu Emmen, wie auch die Sport Union Schweiz zu Emmen gehört. Seit 1973 haben wir unseren Sitz und unsere Geschäftsstelle im Gemeindeteil Emmenbrücke und kommen des öftern in den Genuss von spektakulären Flugshows. Aus Anlass unseres 100-Jahr-Jubiläums und dank der guten Kontakte zum Flugplatzkommando durften wir am zweitägigen Publikumsanlass zum 80-Jahr-Jubiläum des Flugplatzes als «nichtfliegerische» Institution präsent sein.

Virtueller Fitnessflug
Während zwei Tagen besuchte etwa ein Zehntel der gut 45'000 Besucher aktiv unseren Stand, der mit dem grossen blauen Verbandslogo auf dem leuchtend weissen Dach weitherum auf sich aufmerksam machte. Vor dem virtuellen Fluggerät «Icaros», das wir äusserst günstig anmieten konnten, standen die Besucher Schlange. Für die Flugbegeisterten war die Möglichkeit, einen virtuellen Deltaschirmflug zu erleben, der absolute Renner. Manche kamen gar mehrmals und spürten wohl erst zu Hause, dass jeder Flug auch einen Trainingseffekt für Brust-, Bauch- und Rückenmuskeln hatte.

Logenplatz für unser Standteam
Die zweitägige Standpräsenz war intensiv. Vielfach waren wir nicht nur Sportanbieter, sondern auch Kinderhort, Auskunftsbüro, Schattenspender, Regendach und Relaxzone für die ermüdeten Anlassbesucher. Unser Standteam – Nicolas Kamer, Sabrina Karli, Markus Schibli und Brigitte Senn am Freitag sowie Marut Kiatprasert, Alphons Lindauer, Jana Steimer, Valeria Dell'Eva und Brigitte Senn am Samstag – hatte alle Hände voll zu tun.Doch die interessanten Publikumskontakte, die gute Platzierung unseres Standes  neben dem Patrouille-Suisse-Fanclub sowie der Logenplatz für die Flugshow entschädigten uns reichlich für den Einsatz. Vielen Dank dem Standteam und den Helfern hinter den Kulissen, namentlich unserem Chauffeur und Multitalent Edgar Schnarwiler sowie Simon Müller, Susanna Fischer und Peter Heinzer für die grossartige Unterstützung. Ebenso ein Dankeschön an den ESV Eschenbach, der uns mit Sport- und Infrastrukturmaterial geholfen hat.

> Fotoalbum des Standauftritts am Flugplatzfest 2019

Gewinner Papierflugmeisterschaft

Über 300 kreative Papierflugzeuge sind am 24./25. Mai in unserem «Mini-Flughafen» gelandet.  Daraus wurden folgende Gewinner und Gewinnerinnen gezogen:

1. Preis: Gutschein Klewenalp CHF100 
Yann Niederberger, Oberrüti AG

2. Preis: Geschenkkorb «Guets us Ämme»:
Sabine Dubach, Sursee

 3.-7. Preis:  Spiel-Sport-Sets von Sport Thieme
Gianluca Aragi, Ballwil
Natalia Kölliker, Zufikon
Nico Landert, Hirschthal
Lorena Moyo, Luzern
Andri Wehrli, Wolfenschiessen

Die Gewinner wurden persönlich benachrichtigt.
Wir danken unseren Preisspendern und allen, die uns am Stand besucht haben.