105. Delegiertenversammlung der Sport Union Schweiz

Briefliche Durchführung der abgesagten DV vom 18. April 2020

Aufgrund der besonderen Lage mit dem Corona-Virus muss unsere Delegiertenversammlung vom 18. April 2020 in Oberriet leider abgesagt werden. Die Gesundheit unserer Mitglieder und der Gesellschaft hat oberste Priorität. Der Zentralvorstand hat daher entschieden, die diesjährige DV in reduziertem Rahmen mittels elektronischer Abstimmung durchzuführen. Nicht zwingend betriebsnotwendige Traktanden werden auf 2021 verschoben.

Auf der Grundlage dieser Abstimmung kann der Zentralvorstand die Arbeit im Verbandsjahr 2020 lückenlos fortsetzen. Wir danken euch für das Verständnis und dem KTV Oberriet für die gute Vorbereitung der nun ausfallenden DV.

Wir wünschen euch allen von Herzen gute Gesundheit und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!

Zentralvorstand Sport Union Schweiz

  

Unterlagen für die elektronische Abstimmung

Unterlagen:

Abstimmung:
Der Link zum Abstimmungsformular ist allen angemeldeten Stimmberechtigten am 26. März 2020 per Mail zugestellt worden. Bei Nichterhalt oder Fragen bitten wir um Kontaktaufnahme mit unserer Geschäftsstelle per oder Tel. 041 260 00 30.

Abstimmungsfrist: Bis 26. April 2020.

Dein Zusatznutzen:
Unter den eingegangenen Stimmantworten verlosen wir als kleines Dankeschön 3 Wander-Tageskarten für die Klewenalp-Stockhütte, gespendet von der Bergbahnen Beckenried-Emmetten AG.


News Delegiertenversammlung

DV 2020 – Verschiebungen

Breitensportaward: verschoben auf 2021
Nadelträger/Spezialehrungen: verschoben auf 2021
Preis der Veteranenvereinigung: verschoben auf 2021
Sportlerehrungen: Geschenk geht direkt an Sportler
Jugendförderpreis:  Preis geht direkt an Vereiin (siehe unter Club 100)
Wahlen: verschoben auf 2021